Graswurzel Post

Stimmen von unten

Monat

September 2018

Was wäre wenn …?

Das Gedicht von Mario Benedetti, der als Journalist, Dichter und Schriftsteller bekannt wurde, gewinnt Aktualität.     Was wäre wenn …? … wir eines Tages aufwachten und merkten, dass wir die Mehrheit sind? Was wäre wenn … … eine Ungerechtigkeit,… Weiterlesen →

Graswurzel Post-Ohne Filter

Die Szene dürfte mittlerweile um die Welt gegangen sein. Bei der Pressekonferenz im Bundeskanzleramt von Bundeskanzlerin Merkel und Präsident Erdogan, wird der Journalist Adil Ygit aus dem Saal geführt. Der Grund: Er hatte ein T-Shirt übergestreift, auf dem auf Deutsch… Weiterlesen →

Zitate: Thomas Müntzer

 
Die Herren machen das selber, dass ihnen der arme Mann feind wird. Die Ursache des Aufruhrs wollen sie nicht wegtun. Wie kann es die Länge gut werden? So ich das sage, muss ich aufrührerisch sein. Thomas Müntzer Theologe und Revolutionär 1489-1525

  Die Herren machen das selber, dass ihnen der arme Mann feind wird. Die Ursache des Aufruhrs wollen sie nicht wegtun. Wie kann es die Länge gut werden? So ich das sage, muss ich aufrührerisch sein. Thomas Müntzer Theologe und… Weiterlesen →

„Winter“ und ihr Spiegel

Wer sich bei der Festnahme den Worten der mutigen Aktivistin nicht verschloss, der konnte eine Gänsehaut bekommen, oder nur betreten und beschämt zur Seite schauen. Sie sagte halt wie es ist. Nun wendet sie sich an uns alle in einem… Weiterlesen →

Uwe Dolata im Interview: Strukturelle Korruption überzieht Deutschland

Die Korruption des kleinen Mannes, ist in Deutschland nicht verbreitet, sagt Uwe Dolata. Der Experte für Wirtschaftskriminalität erkennt ein viel größeres Problem. Die strukturelle Korruption überzieht das ganze Land. Wir haben es mit der organisierten Kriminalität zu tun.

#aufstehen sollte nur der Anfang sein

von Jairo Gomez   Polit-Fake, Querfront, Zeiterscheinung, sind nur einige von vielen Begriffen , mit denen Kritiker aus Medien und Politik, die neu ins Leben gerufene Sammelbewegung umschreiben. Es gibt nicht wenige im linken Spektrum, die nicht aufhören es als… Weiterlesen →

Die Entscheidung – Kapitaldiktatur oder Souveränität der Menschen (Teil 4)

Die politische Bürgerbewegung und Regionalkonferenzen als Ausgangspunkt echter Demokratie. von Heinz Kruse und Gunther Sosna Erschienen in Neue Debatte am 23. August 2018   Wir haben in den vorangehenden Beiträgen den tiefgreifenden Strukturwandel des imperialen Kapitalismus aufgezeigt. Auf diesen Strukturwandel… Weiterlesen →

Die Entscheidung – Kapitaldiktatur oder Souveränität der Menschen (Teil 3)

Die gewaltlose Massenbewegung und die politische Machtfrage. von Heinz Kruse und Gunther Sosna Erschienen in Neue Debatte am 28. Juli 2018   Die Parteienbürokratie hat erhebliche Legitimationsdefizite. Sie ist in zentralen Fragen der Gestaltung einer modernen Gesellschaft praktisch handlungsunfähig, was… Weiterlesen →

Eine Warnung vor der Verachtung der Demokratie, welche denn Herr Präsident?

von Jairo Gomez   Anlässlich der Ereignisse in Chemnitz, sprach Bundespräsident Frank Walter Steinmeier bei einem Bürgerfest in seinem Amtssitz, eine Warnung aus. Man solle die Demokratie nicht verachten. Dem kann man sich eigentlich nur anschließen. Doch vorher sollte einige… Weiterlesen →

„Die Herren machen das selber, dass ihnen der arme Mann Feind wird.“

Gastbeitrag von Neue Debatte     Wer sich aus dem Heute auf den Weg in ein besseres Morgen begeben will, ist gut beraten sich im Gestern umzusehen, um daraus zu lernen. „Die Zähigkeit und Ausdauer, mit der die oberdeutschen Bauern… Weiterlesen →

© 2018 Graswurzel Post — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: