Graswurzel Post

Stimmen von unten

Kategorie

Politik

Das große Schweigen im nuklearen Walde

Leidet die Bevölkerung in den europäischen Ländern, in denen US-Atombomben Lagern und auf deren Territorium sich US-Militärbasen befinden, an kollektiver Depression, weil sie die zunehmende Gefahr die von ihnen ausgeht, nicht zu interessieren scheint?

Teuflische Flüchtlingspolitik – Warlords, Waffen und die tödliche Mauer

Im September vergangenen Jahres setzen sich in Paris Macron, Gentiloni, Rajoy und Merkel mit Vertretern aus Libyen, Niger und dem Tschad an einen Tisch, um das „Flüchtlingsproblem“ zu lösen. Sie hoben ein Konzept des Schreckens aus der Taufe.

Wer einmal lügt … Der Ursprung großer Kriege

Immer wieder gelingt es einigen wenigen, die schlimmsten Eigenschaften die der Mensch in sich trägt, ans Tageslicht zu holen und zu entfesseln. Um das zu erreichen wurde und wird das Instrument der Lüge sehr oft benutzt. Ganz gleich, ob es… Weiterlesen →

Die Ruine – Über den Niedergang der SPD

Die SPD wird nicht müde, alten Glanz und Gloria zu vermitteln. Dabei ist der Lack schon lange ab und die Sozialdemokratie nur noch eine Ruine. Anfang 2017 hieß es: Martin hier, Martin dort und die Sozialdemokratie im Aufwind. Selbst nach… Weiterlesen →

Moderner Kolonialismus – Ein kritischer Blick auf Europas Außenpolitik

Nach dem 2.Weltkrieg zogen sich die Kolonialmächte allmählich aus ihren Kolonien zurück und entließen künstliche Staatskonstrukte in die Unabhängigkeit. Vorher etablierten sie aber noch ihnen wohlgesonnene Systeme und politische Marionetten, die die Länder in ihrem Sinne regierten. Die Ausbeutung hat… Weiterlesen →

Das Chamäleon oder der Wandel des Feudalismus

Der Feudalismus verlor im Zuge der Aufklärung im 18. und 19. Jahrhundert seine Bedeutung. Verschwunden ist die Herrschaftsform aber selbst in der digitalisierten Gesellschaft nicht, so versuche ich die Wandlung eines Chamäleons zu beschreiben.

Spanien, ein Land zwischen Zorn, Ohnmacht und Gewalt Teil 1

Nachhall eines Weltreichs Viele der aktuellen Vorgänge in Spanien sind meines Erachtens nicht ausschließlich Produkte der gegenwärtigen Politik. Es wäre ein Fehler, die Probleme des Landes nur auf den Konflikt zwischen der Zentralregierung in Madrid und den Unabhängigkeitsbefürwortern zu reduzieren…. Weiterlesen →

Der rote Faden von Kant

Krankheiten werden überwunden, das Weltall erobert und selbst der Moment der Schöpfung wird simuliert: Die Menschheit ist auf dem Weg zu ungeahnten Wissen und schafft es nicht, Konflikte friedlich zu lösen. Die Welt braucht den roten Faden von Kant. In diesen Tagen… Weiterlesen →

Graswurzel Journalismus? Ja, und das ist gut so!

Der Graswurzel-Journalismus rückt immer weiter in den Vordergrund und doch können viele Menschen wenig mit dem Begriff anfangen. Bei Wikipedia wird der Begriff folgendermaßen definiert: Graswurzel-Journalismus (von grassroot, auch partizipativer Journalismus oder Bürger-Journalismus) ist eine Form des Journalismus, bei der… Weiterlesen →

© 2018 Graswurzel Post — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: